Orthopädische Maßeinlagen dienen zur Druckentlastung, Schmerzlinderung oder auch zur Korrektur der Fuß-und Beinstellung.
Gesundheitliche Probleme wie z.B. Fersensporn, Spreiz- und Hohlfußbeschwerden, Kniebeschwerden oder auch Knickfüße können mit unseren Maßeinlagen behandelt werden.
Bei uns werden Sie ausschließlich von unseren Orthopädieschuhmachermeistern beraten und versorgt!

Unsere Maßeinlagen werden individuell in unserer Werkstatt für Sie gefertigt. Wir verwenden keine Fertigprodukte, sondern erstellen jedes Paar nach Kundenwunsch und -bedürfnissen aus hochwertigen Materialien.



Zum Maßnehmen für Einlagen können Sie jederzeit, auch ohne Termin, während der Öffnungszeiten kommen. Wir bitten Sie, mehrere Paar Schuhe mitzubringen, in denen Sie die Maßeinlagen tragen möchten.



Je nach Fußform und gewünschtem Ergebnis werden entsprechende Maßeinlagen, z.B. nach Gipsabdruck, gefertigt:
  • Korrektureinlagen zur Wiederherstellung eines ursprünglichen oder gewünschten Zustandes
  • Weichbettungseinlagen zurAuftrittsdämpfung und Vermeidung von Druckspitzen
  • Propriozeptive Einlagen/ sensomotorische Einlagen zur gezielten Stimulierung der Muskelgruppen durch kleine Druckpolster, die dabei helfen, Beschwerden zu lindern
  • Diabetes adaptierte Fußbettungen für Diabetiker mit schwerwiegenden Fußproblemen
  • Arbeitssicherheitsschuheinlagen, der BGR 191 nach Gipsabdruck, sind mit verschiedensten Arbeitssicherheitsschuhen kompartibel

Halfbrodt GmbH Orthopädie-Schuhtechnik

 


Hauptstr. 53
49457 Drebber
Telefon: 05445 / 8073
Telefax: 05445 / 8074
E-Mail: Peter.Halfbrodt@t-online.de

Share |